Termine

regelmässig jeden Montag
SPIELIOTHEK NEUWIEDENTHAL von 16 – 18 Uhr
Ort: Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15
Die Spieliothek Neuwiedenthal hat jeden Montag geöffnet (außer in den Sommerferien, dann machen wir auch mal Urlaub). Ausgewählte Tisch- und Brettspiele, aber auch Kinderfilme bietet die Spieliothek an. Für Kinder bis 14 Jahren und Familien. Die Medien können kostenlos ausgeliehen werden, einmalig fällt eine kleine Anmeldegebühr an.
Mehr Infos unter
Unsere Angebote.
 

regelmäßig jeden Mittwoch
Kinderclub (geändert) von 16:30 – 18:30 Uhr
Ort: Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15
Jeden Mittwoch bietet der Kinderclub ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für Kinder von
8 – 12 Jahren an.
„Spielend lernen“ lautet das Motto der Gruppe. Eine feste Gruppe, für Kinder die regelmäßig kommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte Anmelden.
Mehr Infos unter Unsere Angebote.

einmal im Monat, Samstags
Kinderkino Beginn jeweils 15.00, Einlass ab 14.45 Uhr
Ort: Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15
Nach dem Film wird, wie immer, noch gemalt, gespielt oder gebastelt, bis 17:30 Uhr.
Eintritt:
1 Euro pro Person,
dafür gibt es noch Popcorn und ein Getränk dazu.


viermal im Jahr, Sonntags
Sonntagsfrühstück
von 10 – 13 Uhr
Ort: Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15
Das Frühstück ist offen für jeden und findet an vier Sonntagen im Jahr statt. Das reichhaltige Frühstücksbuffet kostet 4 Euro pro Person, 2 Euro für Schulkinder oder 8 Euro für Familien, inklusive Getränke und einer Kinderbetreuung.

Wenn Sie Lust haben in gemütlicher Atmosphäre mit anderen ins Gespräch zu kommen, neue Kontakte zu knüpfen oder einfach nur zu frühstücken, dann kommen Sie gerne zu uns.
Es gibt frische Brötchen, Kaffee, Tee und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Zu jedem Frühstück werden Gäste von verschiedenen Einrichtungen aus dem Stadtteil eingeladen, die ihre Arbeit vorstellen.

Anmelden bitte unter
Tel. +49 40 796 42 06 oder per Mail: stadtteilhaus@harburg.hamburg.de


1. Halbjahr 2019




Mai 2019


Samstag, 11. Mai

Kinderkino

Film
:
 
Madita
ab:     
6 Jahren
Länge:
95 Minuten

Schwedischer Film nach Astrid Lindgren

Inhalt:
Anfang des 20. Jahrhunderts lebt in Schweden ein kleines Mädchen mit Namen Madita, ein ganz normales Mädchen. Eines Tages bekommt sie die Gelegenheit, in einem echten Flugzeug mitzufliegen, doch sie schenkt diesen Flug ihrem besten Freund Abbe. Als der daraufhin schwer krank wird, macht sie sich Sorgen. Hat die Krankheit vielleicht etwas mit dem Flug zu tun?

Juni 2019


Samstag, 08
. Juni

Kinderkino

Film:
 
Der wunderbare Wiplala

ab:     
8 Jahren

Länge:
97 Minuten

Niederländischer Film

Inhalt:
Der Wiplala kommt durch ein Loch in der Wand ins Küchenregal der Familie Blom. Johannes findet den klitzekleinen Mann,
der tinkeln kann. Leider vertinkelt er die Katze von Nella Della,
Johannes großer Schwester. Die Katze friert ein. Aber zurück tinkeln klappt nicht. Die Katze wird zu Stein und Nella Della tobt.
Aber das ist erst der Anfang, denn der Wiplala ist aus seinem Land abgehauen, weil er bei der Tinkel- Prüfung versagt hat.
Mal kann er tinkeln, mal nicht. So wird der Nachbar, ein erfolgloser Schriftsteller in ein riesiges Denkmal vertinkelt. Als die Stadt die Statue abreißen will, müssen der Wiplala und Johannes helfen.
Es gibt nur ein Problem:
Johannes, Nella Della und ihr Papa sind vom Wiplala klein getinkelt worden, weil er sie aus einer brenzligen Situation befreien wollte. Aus Angst, selbst zu einem Denkmal zu werden, entscheiden die Bloms, miniklein zu bleiben. Dann müssen sie eben als Winzlinge helfen.
Aber das Leben als Mini- Ausgabe ist super gefährlich und die Wege sind weit. Ein großes Abenteuer beginnt. Johannes und der Wiplala werden gute Freunde und ein perfektes Team. Sie flüchten mit einem ferngesteuerten Auto (Johannes Idee), das mit Klebeband gelenkt wird (Wiplalas Idee)

Sonntag, 23. Juni

Sonntagsfrühstück

10-13 Uhr, Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15


August 2019


Samstag 10. August

Kinderkino

Film: Schweinesand

ab:      8 Jahren empfohlen
Länge: 75 Minuten

Hamburger Kinderkrimi aus dem Jahr 1997

Inhalt: Luc und seine Clique aus Blankenese sehen dem Ferienbeginn mit gemischten Gefühlen entgegen,
denn keiner der fünf Freunde wird verreisen.
Dann passiert etwas Unerwartetes:
Alexa, ihre reiche Mitschülerin, ist entführt worden!
Die Kidnapper verlangen eine viertel Million Mark Lösegeld. Den fünf Freunden ist klar:
Das Geheimnis der Entführung muß auf dem


Sonntag, 25. August

Sonntagsfrühstück

10-13 Uhr, Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15

September 2019

Samstag 14. September

Kinderkino

Film:   Die unglaubliche Geschichte der Riesenbirne

ab:       6 Jahren empfohlen
Länge:  79 Minuten

Dänischer Animationsfilm

Inhalt: Das Leben im beschaulichen Sunnytown gerät aus den Fugen als der Bürgermeister der Stadt plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist. Doch während sein zwielichtiger Stellvertreter nur darauf wartet, in seine Fußstapfen
zu treten, finden Kater Mika und Elefant Sebastian eine Flaschenpost des Bürgermeisters, die nicht nur eine Botschaft des Vermissten enthält, sondern auch ein Samenkorn,
aus dem über Nacht eine überdimensionale Birne heranwächst, die den beiden als Gefährt auf der Suche
nach Oberhaupt der Stadt dienen soll. Gemeinsam mit ihrem Freund, dem exzentrischen Professor Glykose, stürzen sie sich wagemutig in ein Abenteuer, um den rechtmäßigen
Bürgermeister der Stadt zurückzuholen
- und machen dabei sogar Bekanntschaft mit Piraten
  und schaurigen Seeungeheuern!

Oktober 2019

Samstag 19. Oktober

Kinderkino

Film:  Das Dschungelbuch

ab:      5 Jahren empfohlen
Länge: 78 Minuten

Ein Klassiker von Walt Disney aus dem Jahre 1968

Inhalt: Mogli ist ein Findelkind, das im Dschungel von einem Rudel Wölfe großgezogen wird. Eines Tages taucht der böse Tiger Shir Khan auf, der es auf den kleinen Jungen abgesehen hat. Mit Hilfe des Panthers Baghira zieht Mogli los,
um Schutz in der Menschensiedlung zu suchen. Unterwegs treffen sie auf den gemütlichen Bären Balou, der es gar nicht gerne sieht, dass Mogli zurück zu den Menschen muss. Als auch noch die listige Schlange Ka auftaucht und der
Orang-Utan Louie beschließt, König zu sein, steht der Dschungel endgültig Kopf.

November 2019


Samstag, 02. November

Kinderkino

Film:   Rudolf, der schwarze Kater

ab:       6 Jahren empfohlen
Länge: 89 Minuten

Prämierter Animationsfilm aus Japan

Inhalt: Der kleine schwarze Kater Rudolf hat ein tolles Zuhause, in dem er wohlbehütet und ruhig leben kann. Doch ihn packt die Lust auf die Welt außerhalb der bekannten vier Wände. Also büxt er eines schönen Tages aus, um die Straßen von Gifu zu erkunden. Als er plötzlich auf der Ladefläche eines Trucks landet, nimmt dieser ihn einfach mit. Viele Stunden vergehen, bis der LKW schließlich im 400 Kilometer entfernten Tokio zum Stehen kommt und das Fellknäuel dem blechernen Ungetüm entrinnen kann. Glücklicherweise lernt
Rudolf in dem Großstadtgetümmel den Straßenkater „Gibtsviele“ kennen, der ihn unter seine Fittiche nimmt. Der getigerte Artgenosse kennt sich in der Gegend nicht nur bestens aus, er beherrscht auch die menschliche Sprache und
kann lesen. Für Rudolf ist das der Beginn eines aufregenden Abenteuers. …


Samstag, 09. November

Budni Partnerschaftstag

Uhrzeit: 10 – 15 Uhr

Ort: Rehrstieg Galeria, vor der Budni Filiale

Zweimal im Jahr finden bei allen Drogeriemärkten von Budni die Patenschaftstage statt. Jede Filiale hat einen besonderen Paten.
Die Budni Filiale in der Rehrstieg-Galerie hat Neuwiedenthal aktiv e.V. als Paten. Der Verein stellt seine Arbeit vor und veranstaltet kleine Spielaktionen für Kinder. Natürlich gibt es auch kleine Köstlichkeiten, die gegen Spende verteilt werden.
Die Spenden und alle gespendeten Rest-Cent-Beträge an den Kassen an diesem Tag kommen der Arbeit des Vereins zugute.
Schauen Sie rein, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sonntag, 24. November

Sonntagsfrühstück

10-13 Uhr, Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15

Dezember 2019


03. und 04. Dezember

Figurentheater

Die Geschichten vom Raben Socke

freche und witzige Geschichten
nach den Büchern von Nele Moost.

Für Kinder ab 3 Jahren und die ganze Familie.

Eigentlich ist Rabe Socke ein netter Kerl, nur zeigt er diese Seite erst einmal nicht. Viel lieber ist er frech und hat dann gar keine Lust, nett, lieb und hilfsbereit zu sein.
Nest aufräumen ist für ihn ein Gräuel und dass seine
Freunde ihm seine Geburtstagswünsche „stehlen“
lässt ihn richtig zornig werden. Doch dank seiner vielen Freunde
lernt der kleine Rabe Socke, dass Freundschaft heißt, nicht alles nur nach seinem eigenen Kopf zu machen

Spieldauer: ca. 45 Minuten

Samstag 14. Dezember

Kinderkino

Film:
 Plötzlich Santa

ab:      6 Jahren empfohlen
Länge: 70 Minuten

Norwegischer Weihnachtsfilm aus dem Jahr 2017

Inhalt: Der Tischler Anders liebt Weihnachten über alles, doch stößt damit auf wenig Verständnis bei seiner Familie. Vor allem seinen drei Kindern konnte er den Glauben an den Weihnachtsmann bislang nicht so richtig näherbringen,
obwohl er sich jedes Jahr mit enormem Aufwand als Santa verkleidet. Doch in diesem Jahr kommt seinem großen Auftritt etwas in den Weg: Als er in voller Montur auf einem Schlitten den Hügel herunterrast, knallt er voll gegen einen
Baum – und trifft dort tatsächlich den echten Weihnachtsmann. Doch dieser ist mindestens genauso überrascht wie Andersen, hat er doch jedes Jahr seinen
eigenen Kindern erzählt, dass die Geschenke an Weihnachten von einem Tischler namens Andersen gebracht werden. Kurzerhand beschließen die beiden, die Rollen zu tauschen und die Bescherung im Haus des jeweils anderen
zu übernehmen…

Schulferien 2019

20.Dez.2018 - 04.Jan.2019 - Weihnachtsferien
01. Februar               - Winterferien
04
. - 15. März            - Osterferien
13. – 17. / 31. Mai       - Pfingsferien
27. Juni – 07. August     - Sommerferien
04. – 18. Oktober         - Herbstferien

Neuwiedenthal aktiv e.V. • im Stadtteilhaus Neuwiedenthal
Stubbenhof 15 • 21147 Hamburg
Anerkannter Träger der Jugendhilfe

© 2010 - 2014 Standardkonformes Webdesign.
XHTML, CSS. Design: Anja Leger