Termine

regelmässig jeden Montag
SPIELIOTHEK NEUWIEDENTHAL von 16 – 18 Uhr
Ort: Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15
Die Spieliothek Neuwiedenthal hat jeden Montag geöffnet (außer in den Sommerferien, dann machen wir auch mal Urlaub). Ausgewählte Tisch- und Brettspiele, aber auch Kinderfilme bietet die Spieliothek an. Für Kinder bis 14 Jahren und Familien. Die Medien können kostenlos ausgeliehen werden, einmalig fällt eine kleine Anmeldegebühr an.
Mehr Infos unter
Unsere Angebote.
 

regelmäßig jeden Mittwoch
Kinderclub (geändert) von 16:30 – 18:30 Uhr
Ort: Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15
Jeden Mittwoch bietet der Kinderclub ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für Kinder von
8 – 12 Jahren an.
„Spielend lernen“ lautet das Motto der Gruppe. Eine feste Gruppe, für Kinder die regelmäßig kommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte Anmelden.
Mehr Infos unter Unsere Angebote.

einmal im Monat, Samstags
Kinderkino Beginn jeweils 15.00, Einlass ab 14.45 Uhr
Ort: Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15
Nach dem Film wird, wie immer, noch gemalt, gespielt oder gebastelt, bis 17:30 Uhr.
Eintritt:
1 Euro pro Person,
dafür gibt es noch Popcorn und ein Getränk dazu.

4 mal im Jahr

viermal im Jahr, Sonntags
Sonntagsfrühstück
von 10 – 13 Uhr
Ort: Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15
Das Frühstück ist offen für jeden und findet an vier Sonntagen im Jahr statt. Das reichhaltige Frühstücksbuffet kostet 4 Euro pro Person, 2 Euro für Schulkinder oder 8 Euro für Familien, inklusive Getränke und einer Kinderbetreuung.

1. Halbjahr 2018

Juni 2018

Samstag 9. Juni
Kinderkino um 15:00

Film:    The Liverpool Goalie

Sonntag 17. Juni
Sonntagsfrühstück

Samstag 23. Juni
Lesefest 14:30 – 17:00 Uhr


2. Halbjahr 2018

August 2018


Sonntag 26. August
Sonntagsfrühstück
10:00 – 13:00 Uhr

September 2018

Samstag, 01.September
Dorffest Neuwiedenthal
auf der Festwiese am Rehrstieg
14-18 Uhr


Montag, 03.September
Beyblade-Turnier
16-18 Uhr



Samstag, 08.September

Kinderkino
Film:   Hilfe, mein Lehrer ist ein Frosch
ab:
     6 Jahre
Länge:
84 Minuten

Niederländischer Kinderfilm

Inhalt:
Franz ist mit Leibe und Seele Lehrer und hat große Freude daran, die Kinder an seiner Schule zu unterrichten. Dementsprechend beliebt ist er bei seinen Schülern, doch keiner von ihnen ahnt, dass ihr Lehrer auch ein Geheimnis hat: Er verwandelt sich ab und zu in einen Frosch. Als die kleine Sita und ihre Mitschüler dann eines Tages selbst Zeugen einer solchen Verwandlung werden, setzen sie alles daran, das Geheimnis ihres Lieblingslehrers zu bewahren, versorgen ihn mit Insekten zum Essen und schützen ihn vor Störchen, deren Leibspeise bekanntlich Frösche sind. Doch es droht auch noch Gefahr aus einer anderen Richtung: Der neue Schulleiter ist nicht nur wenig begeistert von Franz' Unterrichtsmethoden, sondern droht seinem Geheimnis auch auf die Schliche zu kommen…

Oktober 2018


Samstag, 13.Oktober


Kinderkino

Film:   Zwei kleine Helden
ab:      6 Jahren
Länge: 87 Minuten

Prämierter Kinderfilm aus Schweden

Inhalt: Eigentlich ist der zehnjährige Marcello ja Schwede. Doch der italienische Einfluss seiner Familie ist nicht zu übersehen: Sein Vater will aus ihm einen Fußballer machen, seine Mutter würde ihn gerne als Priester sehen. Leider trifft Marcello weder Tor noch Ton, so dass man ihn bald aus Team und Kirchenchor mobbt. In seiner Not wendet sich Marcello direkt an Jesus, und der schickt ihm Fatima. An der Seite seiner neuen, aus dem Libanon stammenden Freundin, die im Übrigen verdammt gut Fußball spielt, entdeckt Marcello etwas Neues: Selbstbewusstsein.

November 2018


Samstag 10.November

Kinderkino
Film:   Paddington 2
ab:      8 Jahren
Länge: 100 Minuten

Bekannte Kinderbuchverfilmung als Animationsfilm

Inhalt: Er trägt Schlapphut, Dufflecoat und ist ziemlich behaart: Der liebenswerte Bär Paddington hat bei Mr. und Mrs. Brown sowie deren Kindern Judy und Jonathan ein Zuhause gefunden und sich mittlerweile auch in der Nachbarschaft durch seine höfliche, zuvorkommende und immer fröhliche Art zum beliebten Mitglied gemausert. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy vor der Tür steht, sucht Paddington nach einem passenden Geschenk. Im Antiquitäten-Laden von Mr. Gruber findet er ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch, von dem er sofort angetan ist. Doch um sich das leisten zu können, muss der tollpatschige Bär ein paar Nebenjobs antreten, bei denen das Chaos nicht lange auf sich warten lässt. Und zu allem Überfluss wird auch noch das Buch geklaut! Paddington und die Browns heften sich an die Fersen des Diebes Phoenix Buchanan …

Dezember 2018


Dienstag  4.Dezember

Mittwoch 5.Dezember

jeweils um 9:15 | 11:00 und 16:30 Uhr

Birgit Neemann – Mobiles Figurentheater Bremen

Wo die wilden Kerle wohnen
nach dem Buch von Maurice Sendak
Für Kinder ab 3 Jahren und die ganze Familie.

Der kleine Max hat den ganzen Tag nur Unfug im Kopf. Am liebsten würde er auf der Insel der Wilden Kerle leben, weil er doch selber ein „wilder Kerl“ ist - zumindest sagt das seine Mutter. Im Traum gehen Wünsche manchmal in Erfüllung und so träumt sich Max auf einem Segelboot zu dem Ort, wo die Wilden Kerle wohnen.

Regie & Puppenbau: Rainer Schicktanz
Spieldauer: ca. 45 Minuten




Samstag 08.Dezember

Kinderkino

Film:
  Pettersson und Findus:
           „Das schönste Weihnachten überhaupt“

ab:
     6 Jahren
Länge:
79 Minuten

Deutscher Zeichentrickfilm einer bekannten Kinderbuchserie

Inhalt:
Weihnachten steht vor der Tür, doch bei Pettersson und Findus steht das nahende Fest unter keinem guten Stern. Als sie ohne Essen und Weihnachtsbaum auf ihrem Hof eingeschneit werden, verspricht der alte Pettersson dem besorgten Kater Findus noch, dass sich alles zum Guten wenden und es ein herrliches Weihnachtsfest werden wird. In der Tat bessert sich das Wetter am nächsten Tag, doch das Vorhaben, einen Baum im Wald zu schlagen, wird zunichte gemacht, da Pettersson sich unglücklich am Fuß verletzt. Seine Nachbarn Beda und Gustavsson bieten ihm zwar mehrfach Hilfe an, doch Pettersson will den beiden nicht zur Last fallen und lehnt daher jegliche Unterstützung ab. Das nimmt selbst der gelassene Findus bald nicht mehr hin: Für ihn ist es an der Zeit, seinem kauzigen Mitbewohner endlich mal offen die Meinung zu sagen, um das Weihnachtsfest doch noch zu retten und am Ende in fröhlicher Runde „das schönste Weihnachten überhaupt“ feiern zu können.

 



Besondere Ereignisse

Montag  7. Mai
Neuwiedenthaler Schachtag
Beginn 17.00 Uhr         Ende : 19:00 Uhr


Schulferien 2018
5. -16. März
7. – 11. Mai
5. Juli – 15. August
1. – 12. Oktober
20. Dezember 2018 – 5. Januar 2019

Neuwiedenthal aktiv e.V. • im Stadtteilhaus Neuwiedenthal • Stubbenhof 15 • 21147 Hamburg
Anerkannter Träger der Jugendhilfe • © 2010 - 2014 Standardkonformes Webdesign. XHTML, CSS. Design: Anja Leger